Lucy Wang Innsbruck

20161217_133409Innsbruck – eine Stadt, die man mit dem goldenen Dachl, Skispringen und einem wundervollen Berg-Panorama verbindet. Aber Sushi?? Ja! Auch Sushi! In einer kleinen Seitengasse im Zentrum der Stadt verbirgt sich mit dem Lucy Wang ein modernes und sehr nobles Lokal, das sich die Verbindung aus Sushi und französischer Küche zum Ziel gesetzt hat. Und die Exklusivität zeigt sich hier auch an den drei verschiedenen Locations: in Innsbruck, Ischgl und Mallorca verwöhnt das Lucy Wang seine Gäste mit Kreationen, die ebendiese Symbiose widerspiegeln.

Da wir in der Mittagspause nicht allzu viel Zeit hatten, entschieden wir uns, den To-Go-Service in Anspruch zu nehmen und mussten so leider auf das exklusive, aber doch einladend-gemütliche Ambiente des Lokals verzichten. Neben einer stylischen Bar laden weiche Couchsessel zum Schlemmen an niedrigen Tischen ein. Das überaus freundliche Personal kümmerte sich in den wenigen Minuten dennoch hervorragend um uns – und auch die Wartezeit überraschte positiv. Ein kleines Extra, das uns das Warten verkürzte: das Lucy Wang erfreute sich gerade eines prominenten Besuchers, führte doch der ehemalige Bachelor Paul Janke eine unbekannte (zumindest uns :-)) Blondine auf seinem Weg zum Ski Weltcup nach Gröden ins LW aus.

Bei unserer Bestellung folgten wir altbewährten Regeln – es sollte mit der Hot Lucy Roll das Signature-Dish des Lokales werden: Thunfisch, Lachs, Garnele, Avocado, Spargel und Minze, teilweise verpackt in Tempurateig – dazu eine leicht scharfe japanische Mayonnaise, Wasabi und zarter Ingwer. Unsere anfängliche Skepsis, ob diese Kombination auch wirklich alle Komponenten harmonisch zur Geltung bringt, war nach dem ersten Bissen verflogen – ein wahres Geschmackserlebnis mit hochqualitativen Zutaten und wohl überlegtem Einsatz der einzelnen Geschmacksrichtungen. Einziger Minuspunkt: unsere Mittagspause war leider zu kurz, um nochmals Nachschlag zu holen und weitere Speisen zu testen! Wir kommen also gewiss wieder! 🙂

Preislich muss man Lucy eher im oberen Drittel ansiedeln – die Roll kostete 15 Euro, die aber aufgrund der Qualität und des Geschmacks überaus gerechtfertigt sind!

 

Wasabi: zart

Ingwer: sehr fein, gute Schärfe

 

Lucy Wang

Erlerstraße 17-19

6020 Innsbruck

 

Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag 11.30-14.00, 18.00-0.00

Montag und Sonntag Ruhetag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s