Eden Port, Calvi

IMG_6435Der zweite Stopp unserer Sushi-Sommer-Exkursion brachte uns nach Korsika. Im kleinen Städtchen Calvi bietet das Eden Port an der Hafenpromenade neben Cocktails und Tapas auch Sushi-Spezialitäten an. Um wie immer einen guten Überblick des Angebots zu bekommen, entschieden wir uns für ein „Mixed Eden boat“ mit Sashimi, Nigiri, Tempura-Rollen und einer California-Roll mit würzigem Lachs.

Sashimi und Nigiri – besonders der Thunfisch – waren im oberen Durchschnitt, der Reis für Priska wie immer etwas zu hart, aber geschmacklich dennoch gut. Die California-Roll und eine der beiden Tempura-Rollen konnten jedoch nicht wirklich überzeugen – der sonst knusprige Tempura-Teig schien schon vor längerem zubereitet und gebacken worden zu sein und war hierdurch mittlerweile schon etwas schlatzig und weich – und natürlich auch kalt.

Ein wahrer Lichtblick war jedoch die zweite Tempura-Rolle (Crazy Roll) – eine Maki-Kreation mit Erdbeeren, Lachs und Tempura, die nicht nur frisch, sondern auch fruchtig und fischig schmeckte und uns so wahrlich begeistern konnte! Die Süße der Erdbeere harmonierte perfekt mit Lachs und Tempura.

 

Ingwer: reichlich, sehr gut

Wasabi: etwas fade im Geschmack

Homepage hier

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s