Tomorrowland Sushi

IMG_5535Nach einer längeren Sommerpause melden wir uns endlich wieder zurück – und berichten Euch von unseren durchaus außergewöhnlichen Sushi-Erlebnissen. Der Sommer steht für uns natürlich ganz im Zeichen von Urlaub, Erholung und Reisen – aber auch von Festivals. Und so dürfen wir nun hier – nach Supermarkt und Edel-Sushi – eine neue Kategorie für Euch eröffnen – das Festival-Sushi!

Continue reading

Lucy Wang Innsbruck

20161217_133409Innsbruck – eine Stadt, die man mit dem goldenen Dachl, Skispringen und einem wundervollen Berg-Panorama verbindet. Aber Sushi?? Ja! Auch Sushi! In einer kleinen Seitengasse im Zentrum der Stadt verbirgt sich mit dem Lucy Wang ein modernes und sehr nobles Lokal, das sich die Verbindung aus Sushi und französischer Küche zum Ziel gesetzt hat. Und die Exklusivität zeigt sich hier auch an den drei verschiedenen Locations: in Innsbruck, Ischgl und Mallorca verwöhnt das Lucy Wang seine Gäste mit Kreationen, die ebendiese Symbiose widerspiegeln. Continue reading

NEON Wien

 Wir hatten mal wieder Lust, was komplett Neues auszuprobieren. Fünf Minuten Google-Recherche später und wir entschieden uns für das Restaurant NEON in den Gürtelbögen nahe der U-Bahn Station Spittelau. Das NEON ist ein asiatisches Restaurant und eigentlich nicht auf Sushi spezialisiert, aber ein paar der Kreationen auf der Speisekarte machten uns ziemlich neugierig. Continue reading

Iwase Frankfurt

20160422_222122_resizedIn einer Weltstadt wie Frankfurt hätten wir uns eigentlich Sushi in Hülle und Fülle erwartet – die Suche nach einem ansprechenden Japaner gestaltete sich jedoch überraschend schwer. Zwar gibt es viele Sushi-Förderband-Anbieter, aber wie ihr ja wisst, wollen wir für euch lieber qualitativ höherwertige Fisch-Kreationen testen. Letztendlich wurden wir im IWASE aber dennoch fündig: ein klitzekleines, sehr ursprüngliches Sushi-Lokal, das in erster Linie von in Frankfurt lebenden Japanern aufgesucht wird. Da wir in der sehr engen Gaststube keinen Platz mehr fanden, entschieden wir uns für die Take-Away-Option mit Picknick im Hotelzimmer. Continue reading

Pirata Sushi Wien – heute mal vegan

pirata5Frohes Neues Jahr! Wir hoffen, ihr alle habt den Jahreswechsel erfolgreich hinter euch gebracht und eure guten Vorsätze für 2016 nicht schon wieder gebrochen 🙂 Bei vielen beinhalten diese ja das Vorhaben, sich im neuen Jahr gesünder und weniger fleischlastig zu ernähren – oder vielleicht sogar ganz ohne tierische Produkte auszukommen. Dementsprechend sind wir mit gutem Beispiel vorangegangen, haben mal auf Lachs & Co. verzichtet und veganes Sushi von Pirata in Wien getestet. Continue reading

Sasaya, Berlin

sasaya2Unser Besuch bei Sasaya Berlin war einer jener denkwürdigen Momente, an die wir uns noch lange und gerne erinnern werden: zum einen der glückliche Zufall, der uns an dieses kleine, super-stylische Plätzchen gelotst hat, zum anderen die wunderbare Idee, die nach diesem Besuch geboren wurde – und natürlich auch das überaus köstliche Sushi, das uns dort erwartete (aber dazu etwas später…): Continue reading

Miyaki, Berlin

miyaki3Nachdem wir in Berlin bis jetzt nur gute Erfahrungen mit Sushi-Lieferdiensten gemacht hatten, entschlossen wir uns zu einem weiteren Versuch: diesmal stand Miyaki Sushi auf dem Prüfstand. Eigentlich wollten wir uns ja einen schönen Abend Out and About gönnen, da wir aber leider keinen freien Tisch in den wirklich guten Sushi-Tempeln der Stadt ergattern konnten, hieß es also: Füße hoch, Glotze an und bestellen. Continue reading