Kai Bar, Zürich

kai2Zürich – die Stadt des Luxus, der Banker, des atemberaubenden Panormas und natürlich auch des kulinarischen Genusses. Da dauerte es natürlich nicht lange, bis wir uns auf dieses teure Pflaster zum Sushi-Verkosten begaben. Unsere Wahl fiel auf die Kai Bar in Zürich Lessing, direkt an der Sihlpromenade. Der Name „Kai“ kommt aus dem Japanischen und bedeutet soviel wie „zusammen kochen“ und auch „miteinander teilen“ – und hier ist der Name tatsächlich Programm: in einer noblen Showküche wuseln drei Sushimeister gekonnt herum, jeder Handgriff sitzt perfekt – und dankenswerterweise teilen die drei ihr Können mit den hungrigen Gästen der Bar.  Continue reading

Tokyo Lounge, Düsseldorf

Tokyo lounge (1)Düsseldorf – bei Kölnern auch als die verbotene Stadt bekannt– bietet neben einem Fußballverein, etlichen noblen Geschäften und dem Rheinturm auch die einzige Japan-Town Deutschlands – und hinter London und Paris auch die drittgrößte Europas. Natürlich konnten wir uns einen Abstecher hierher nicht entgehen lassen, um Sushi so ursprünglich wie sonst selten zu testen! Ein genialer Platz dafür ist die Tokyo Lounge – eine trendige Sushibar, die auch Teppanyaki anzubieten weiß. Continue reading