Sasaya, Berlin

sasaya2Unser Besuch bei Sasaya Berlin war einer jener denkwürdigen Momente, an die wir uns noch lange und gerne erinnern werden: zum einen der glückliche Zufall, der uns an dieses kleine, super-stylische Plätzchen gelotst hat, zum anderen die wunderbare Idee, die nach diesem Besuch geboren wurde – und natürlich auch das überaus köstliche Sushi, das uns dort erwartete (aber dazu etwas später…): Continue reading

Herberstein Bar, Linz – Sushi Clubbing, Part II

herberstein (2)Halb gesättigt nach dem Appetizer im Izakaya schlenderten wir durch die nächtliche Linzer Altstadt nur wenige hundert Meter weiter in die Herberstein Sushi Bar, die sich gemeinsam mit einer Cocktail-Bar und einem Restaurant im Erdgeschoss eines Freihauses aus dem 16. Jahrhundert befindet. Der stilvoll renovierte Gewölbebau überzeugt beim Ambiente auf allen Linien – die offene Sushi-Küche in Mitten des kleinen Raumes lädt zum Zuschauen beim Wuzeln der Rolls ein. Continue reading

ShanghaiTan, Wien

shanghaitan6Aufgrund der wärmsten Empfehlung von Yuuka wagten wir uns ins ShanghaiTan – Wiens wohl erotischstem Japaner. Das Ambiente überzeugte durch kuschelige Separees, gedämpftes (Rot-)Licht und verspiegelte Toiletten (Achtung, nur nicht die Orientierung verlieren) – und auch die (immer wieder leicht wechselnde) Speisekarte stellte uns vor eine verlockende Auswahl an Maki, Uramaki und Nigiri Sushi. Continue reading

Whole foods, New York

WF-NYSupermarkt-Sushi sind ein wirklich heikles Thema…. Aber im Foodie-Mekka New York darf man auch das getrost versuchen. Und bei Whole Foods wird der Begriff Supermarkt so und so auf ein völlig neues Level gebracht. Durchwegs biologische Lebensmittel aus nachhaltiger Produktion werden hier zum Verkauf angeboten – alles frisch zubereitet (und schweineteuer). So auch das Sushi: mitten im Supermarkt am Union Square ist eine kleine Küche aufgebaut, in der drei Sushi-Meister ihr Handwerk präsentieren, frisch verpacken und unter die hungrigen New Yorker und Touristen werfen.

Continue reading

Tokyo Lounge, Düsseldorf

Tokyo lounge (1)Düsseldorf – bei Kölnern auch als die verbotene Stadt bekannt– bietet neben einem Fußballverein, etlichen noblen Geschäften und dem Rheinturm auch die einzige Japan-Town Deutschlands – und hinter London und Paris auch die drittgrößte Europas. Natürlich konnten wir uns einen Abstecher hierher nicht entgehen lassen, um Sushi so ursprünglich wie sonst selten zu testen! Ein genialer Platz dafür ist die Tokyo Lounge – eine trendige Sushibar, die auch Teppanyaki anzubieten weiß. Continue reading