Lucy Wang Innsbruck

20161217_133409Innsbruck – eine Stadt, die man mit dem goldenen Dachl, Skispringen und einem wundervollen Berg-Panorama verbindet. Aber Sushi?? Ja! Auch Sushi! In einer kleinen Seitengasse im Zentrum der Stadt verbirgt sich mit dem Lucy Wang ein modernes und sehr nobles Lokal, das sich die Verbindung aus Sushi und französischer Küche zum Ziel gesetzt hat. Und die Exklusivität zeigt sich hier auch an den drei verschiedenen Locations: in Innsbruck, Ischgl und Mallorca verwöhnt das Lucy Wang seine Gäste mit Kreationen, die ebendiese Symbiose widerspiegeln. Continue reading

Henssler & Henssler Hamburg

20160519_204328_resizedWer im deutschsprachigen Raum ‚Sushi’ sagt, muss automatisch auch ‚Henssler’ sagen. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis wir euch hier das Henssler & Henssler in Hamburg präsentieren können. Nach unserem ersten Besuch im Jahr 2013 verschlug es uns jetzt wieder in die wunderbare Hafenstadt an der Alster und wir kehrten zum zweiten Mal in dem 2001 eröffneten Restaurant ein.  Steffen Henssler ist mittlerweile ja nicht nur Koch, sondern genießt aufgrund etlicher TV-Shows und von ihm verfassten Bücher schon Promi-Dasein. Was jedoch nicht alle wissen: Steffen war der erste Deutsche, der als Koch seinen Abschluss als „Sushi Meister“ in einer von Japanern geführten Akademie in LA machte. Finanzieren konnte er das mit dem Geld aus einem Lottogewinn.

Continue reading

Stäbchen, Qualitätsfisch und Toiletten – oder auch Ehre, wem Ehre gebührt!

IMG-20160430-WA0003Unsere aufmerksamen LeserInnen wissen bestimmt, dass wir euch noch die weitere Auflösung zur Stäbchen-Diskussion mit dem Shiki schulden. Nach unserem durchaus kritischen Bericht über dieses Lokal in Wien meldete sich der Besitzer, Joji Hattori, direkt bei uns mit einer ausführlichen und vor allem temperamentvoll-leidenschaftlichen Stellungnahme zu unseren Kritikpunkten – und lud uns zu einem nochmaligen Test-Essen in sein Restaurant ein. Dort wurden wir am Tisch des Chefs persönlich von ihm empfangen und durften nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Shiki werfen, sondern auch ein bisschen in die Philosophie des passionierten Gastronoms und Musikers eintauchen. Continue reading

Shiki Wien

IMG-20160217-WA0002Das „Shiki“ – zu deutsch „Vier Jahreszeiten“ aber auch „dirigieren“ (Besitzer ist der Dirigent und Violinist Joji Hattori) – verspricht authentische japanische, aber dennoch innovative Küche gepaart mit europäischen Akzenten im ersten Bezirk in Wien. Neben einer Bar bietet das 2015 eröffnete Lokal auch eine etwas legerere Brasserie und einen noblen Fine Dining Bereich. Grund genug für uns, diese hochgepriesene Sushi-Stätte mal selbst unter die Lupe zu nehmen. Continue reading

Unkai, Wien

unkai5“Man gönnt sich ja sonst nix“, dachten wir uns und statteten dem Unkai im noblen Wiener Grand Hotel einen Besuch ab.

Naja, so ein bisschen knausrig waren wir dann schon und haben unseren Tisch wieder einmal über delinksi.at gebucht – ein Tipp für alle, die sich Sushi in exquisitem Ambiente gönnen, jedoch nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchten. Continue reading

Vox, Berlin

Vox (2)Das Vox im Grand Hyatt Hotel Berlin ist klarerweise keines jener Restaurants, in das es einen tagtäglich verschlägt. Und so war es auch bei uns ein glücklicher Zufall, der uns eines Abends in Berlin an dieses noble Plätzchen führte: die Kreditkarte des frisch gebackenen Ex-Mannes einer Dame aus unserer Runde :-)! Alleine schon die noble Adresse ließ also die Erwartungen steigen.

Continue reading