NEON Wien

 Wir hatten mal wieder Lust, was komplett Neues auszuprobieren. Fünf Minuten Google-Recherche später und wir entschieden uns für das Restaurant NEON in den Gürtelbögen nahe der U-Bahn Station Spittelau. Das NEON ist ein asiatisches Restaurant und eigentlich nicht auf Sushi spezialisiert, aber ein paar der Kreationen auf der Speisekarte machten uns ziemlich neugierig. Continue reading

Shiki Wien

IMG-20160217-WA0002Das „Shiki“ – zu deutsch „Vier Jahreszeiten“ aber auch „dirigieren“ (Besitzer ist der Dirigent und Violinist Joji Hattori) – verspricht authentische japanische, aber dennoch innovative Küche gepaart mit europäischen Akzenten im ersten Bezirk in Wien. Neben einer Bar bietet das 2015 eröffnete Lokal auch eine etwas legerere Brasserie und einen noblen Fine Dining Bereich. Grund genug für uns, diese hochgepriesene Sushi-Stätte mal selbst unter die Lupe zu nehmen. Continue reading

Pirata Sushi Wien – heute mal vegan

pirata5Frohes Neues Jahr! Wir hoffen, ihr alle habt den Jahreswechsel erfolgreich hinter euch gebracht und eure guten Vorsätze für 2016 nicht schon wieder gebrochen 🙂 Bei vielen beinhalten diese ja das Vorhaben, sich im neuen Jahr gesünder und weniger fleischlastig zu ernähren – oder vielleicht sogar ganz ohne tierische Produkte auszukommen. Dementsprechend sind wir mit gutem Beispiel vorangegangen, haben mal auf Lachs & Co. verzichtet und veganes Sushi von Pirata in Wien getestet. Continue reading

Mochi Wien

mochiLange hat es gedauert – eigentlich zu lange, aber endlich stellen wir euch unseren ultimativen Sushi Hotspot in Wien vor, das Mochi! In einem der angesagtesten Viertel Wiens nahe des Donaukanals schlug das kleine Restaurant vor einigen Jahren seine Zelte auf und verwöhnt seither die Gäste mit innovativen japanischen Gerichten (auch abseits des Sushi). Die offene Küche in dem wirklich sehr kuscheligen Lokal erlaubt es, dem eifrig herumwuselnden Personal über die Schulter zu blicken und macht gleich beim Eintreten Gusto, die Speisenkarte einmal von oben nach unten durchzukosten. Continue reading

ShanghaiTan, Wien

shanghaitan6Aufgrund der wärmsten Empfehlung von Yuuka wagten wir uns ins ShanghaiTan – Wiens wohl erotischstem Japaner. Das Ambiente überzeugte durch kuschelige Separees, gedämpftes (Rot-)Licht und verspiegelte Toiletten (Achtung, nur nicht die Orientierung verlieren) – und auch die (immer wieder leicht wechselnde) Speisekarte stellte uns vor eine verlockende Auswahl an Maki, Uramaki und Nigiri Sushi. Continue reading